Zeit gewinnen und Kosten sparen.

Eine professionelle Optimierung Ihrer Sterilgutversorgung durch neue Inhouse Lösungen oder durch das Outsourcen von Prozessen zahlt sich aus.

 

Wir analysieren Ihre Prozesse und zeigen Potential für Kostensenkungen auf. Da wir aus der Praxis kommen, begleiten wir Sie auch bei der Umsetzung. So können wir Ihnen garantieren, dass sich die Kosten für unsere Beratung nach kurzer Zeit amortisieren.

 

Während Ihr Personal für wichtige Aufgaben in Ihrer Klinik, Ordination oder Ambulanz mehr Zeit gewinnt, haben Sie die Gewissheit, dass alle sensiblen Medizinprodukte fachmännisch wiederaufbereitet werden – zu plan- und überschaubaren Kosten.

 

In jüngster Vergangenheit mussten unsere Kunden ihr OP-Programm um 90% reduzieren und das über viele Wochen. Da wir ausschließlich eine aufwandsbezogenen Verrechnung anbieten, haben sich die Kosten der Sterilgutaufbereitung für unsere Kunden ebenfalls proportional dazu reduziert. Ein zum Beispiel um 70% reduziertes OP-Programm führt dann auch direkt zu 70% geringeren Aufbereitungskosten.