Beispiele par excellence.
  • Frauen- und Kinderklinik Linz: Anfang 2011 übernahmen wir die externe Versorgung der Landes-Frauen- und Kinderklinik in Linz. Täglich finden mehrere Fahrten mit unserem LKW zwischen den beiden Krankenhäusern statt.
  • Krankenhaus St. Josef Braunau: Unsere kleinste AEMP versorgt neben dem KH St. Josef Braunau grenzüberschreitend auch kleine Teile des KH Simbach.
  • Klinikum Wels-Grieskirchen: Nach Neubau (2004) der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) wurde die letzte Erweiterung 2010 abgeschlossen. Im Juli 2012 wurde erstmalig eine Containerwaschanlage (CWA) für Instrumente validiert (reproduzierbares dokumentiertes Verfahren). Wir sind stolz, als erste AEMP in Österreich die Instrumente in einer CWA aufbereiten zu können. Das ist besonders für die Ausfallsicherheit oder Notfälle wichtig. Auf über 1000 m2 Fläche werden aktuell bis zu 400 Container mit ca. 20.000 Instrumenten pro Tag aufbereitet.